Sie sind hier: Startseite » Ihr Termin

Ihr Termin und Anreise

Die Praxis befindet sich im Gebäude der Rathauspassage Bad Schwartau. Der Zugang ist nicht durch die Passage selbst möglich, sondern seitlich am Eingang Eutiner Ring 3 (Wellblechfassade).

  • Sprechstunden
  • Anmeldung
  • Mit dem Auto
  • Mit Bus und Bahn
  • Vorbereitung
  • Nach der Untersuchung

Kernspintomographie und Computertomographie sind spezielle hochtechnische Leistungen, die leider nicht in einer offenen Sprechstunde angeboten werden können. Zur Vereinbarung eines Termins erreichen Sie uns jederzeit per e-mail oder telefonisch montags, dienstags, donnerstags 8-17 Uhr, mittwochs 8-13 Uhr, freitags 8-15 Uhr - oder über unser Anmeldeformular.

Fügen Sie uns einen Anhang bei, z.B. Überweisungschein

Mit Absenden dieses Formulars willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeiten.
Unter dem Link finden Sie auch Hinweise, wie Sie diese Einwilligung widerrufen können.

Von der Autobahn A1 nehmen Sie die Abfahrt Bad Schwartau oder die Abfahrt Sereetz/Dänischburg und folgen der Beschilderung nach Bad Schwartau Stadtmitte.Die Praxis liegt unmittelbar am Schwartauer Zentralparkplatz (1.500 Stellplätze) in der Stadtmitte. Bitte legen Sie eine Parkscheibe gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe ! Das Parken ist für 2 Stunden kostenlos. Die Parkscheibe wird aber streng kontrolliert.
Die Praxis befindet sich im Gebäude der Rathauspassage. Der Zugang ist nicht durch die Passage selbst möglich, sondern seitlich am Eingang Eutiner Ring 3.

Die Busse des Stadtverkehr Lübeck und der Autokraft finden Sie an den Haltestellen Eutiner Ring und Bad Schwartau ZOB. Mit dem folgenden Button gelangen sie zur Reiseplanung der Bahn, wo Sie die Anfahrt mit Bus und Bahn planen und buchen können.

Auch vom Bahnhof Bad Schwartau sind es nur 700 m Fußweg (siehe unten).

Bitte erscheinen Sie rechtzeitig und ohne Hetze zum vereinbarten Termin. Umso entspannter nehmen Sie die Untersuchung wahr. Über ggf. notwendige vorbereitende Maßnahmen informieren wir Sie bei der telefonischen Terminvergabe. Falls Sie unter Platzangst leiden und eventuell trotz unseres offenen Systems ein angstlösendes Medikament benötigen, dann beachten Sie, dass Sie nach der Untersuchung für ca. 6 Stunden nicht verkehrstauglich sind und lassen Sie sich von einer Begleitperson fahren ! Sie erhalten vor der Untersuchung einen Informationsbogen, den Sie hier vorab herunterladen können. Bitte bringen Sie außerdem bei Bedarf Ihre Lesebrille mit.

Nach der Untersuchung haben Sie Gelegenheit, das Ergebnis mit unserer Radiologin zu besprechen. Die Bilder erhalten Sie ausgehändigt. Den schriftlichen Befund übersenden wir dem behandelnden Arzt per Post oder Telefax, in der Regel am selben Tag. Bitte vergessen Sie nicht, die Bilder später zu dem Termin bei Ihrem behandelnden Arzt mitzubringen.

Wenn Sie wegen Platzangst ein angstlösendes Medikament bekommen haben, sollten Sie nach der Untersuchung nicht mit dem Auto fahren. Bei Computertomographien (CT) mit Kontrastmittel ist nach der Untersuchung auf eine reichliche Flüssigkeitszufuhr zu achten. Diese fördert die Ausscheidung des Kontrastmittels über die Nieren.